DIRINGLO

Logo, Typografie, Webdesign, Photographie

Für das Einzeldenkmal und die Marke „DIRINGLO“ entwickelte ich mit den Bauherren Tobias Huber und Stephan Rauscher, das Markenlogo, das Design der Webseite und ich fotografierte das Architekturjuwel in Ohlstadt. Handwerkskunst auf so einem hohen Niveau erzeugt gleichermaßen Leidenschaft und Harmonie.

DAS DIRINGLO

Das historische Anwesen "Beim Hauser", ein ländliches Architekturjuwel aus dem 16. Jahrhundert, wird in der Denkmalliste des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege (BLFD) als Einzeldenkmal geführt. Für das Objekt wurde in einem umfassenden Prozess die Marke „DIRINGLO“ entwickelt. Inspiriert wurde die Namensfindung durch einen auf dem Grundstück beheimateten, alten Pflaumenbaum der Edelsorte Renekloden/Ringelotte, umgangssprachlich (süddeutsch) „Ringlo“.

Die ursprüngliche, traditionelle, bäuerlichen Architektur und deren alte Bausubstanz wurden sorgfältig freigelegt und mit fachkundiger Handarbeit, durch regionale Handwerksbetriebe, schonend und nachhaltig restauriert, um sie jetzt mit modernsten baubiologischen Methoden zu einem ganzheitlichen Musterbau und harmonischen Gesamtbauwerk zusammen zu fügen.

Entstanden ist aus dem 400 Jahre alten Bauernhof das DIRINGLO. Ein außergewöhnliches Urlaubsrefugium mit 3 exklusiven Ferienwohnungen, in denen ein ursprünglich, bayrisches, wohnen nun mit nachhaltiger Architektur und modernsten Bauelementen auf harmonische Weise verbunden und erlebbar gemacht wurde.

Typografie